Plattensystemfür Balkone

Balkone

Der Bau neuer Balkone und die Herstellung gefliester Oberflächen darauf erfordert eine sorgfältige Planung und Ausführung, um häufig auftretende Probleme wie unebene Bodenplatten, unzureichende Wasserableitung und Drainage, unzureichende Abdichtung – insbesondere an einzelnen Stellen wie Fugen und Durchbrüchen – sowie die mangelnde Berücksichtigung plötzlicher Temperaturveränderungen und der thermischen Bewegungen in den Materialien, zu vermeiden. Sika verwendet einen Estrich mit einem hydraulischen Bindemittel, um eine ebene Fläche mit hoher Festigkeit sicherzustellen, die schnell härtet und keinerlei Schrumpfung aufweist. Die Abdichtungsschicht wird aus einem flexiblen, polymermodifizierten Zementmörtel erstellt, die bereits 24 – 48 Stunden nach Fertigstellung des Estrichs gelegt werden kann. Die zementgebundenen Fliesenkleber für die Anwendung auf freistehenden, extremen Wetterbedingungen ausgesetzten Balkonen sind flexibel und verfügen über einen hohen Polymergehalt, so dass Bewegungen durch grosse und plötzlich auftretende Temperaturveränderungen kein Problem darstellen. Die zementgebundenen Fliesenmörtel für die Anwendung im Aussenbereich sind ausserdem flexibel, verfügen über ein niedriges E-Modul sowie eine gute mechanische Festigkeit und Abriebbeständigkeit. Diese Eigenschaften lassen sich durch das Mischen des Mörtels mit einem Spezial-Latex verstärken. Zur Versiegelung der Bewegungs- und Anschlussfugen wird ein elastischer, besonders leistungsfähiger Ein-Komponenten-Polyurethan-Dichtstoff verwendet, um auch die dauerhafte Wasserdichtigkeit der Fugen sicherzustellen.

 

Systemaufbau:

 

Oberflächenvorbereitung

SikaScreed® SE-04

Schnellerhärtender Zementestrich

 

Abdichtung

Sikalastic®-1 K

Elastische, faserverstärkte, 1-komponentige Kunststoff-Zement-Mörtel-Kombination (Dichtschlämme)

 

Dichtband

Sika® SealTape F

Für die Verbundabdichtung

 

Klebemörtel

SikaCeram®-260 StarFlex

Variabel einstellbarer, ergiebiger, staubarmer Universal-Flexkleber

 

Fugenmörtel

SikaCeram®-502 TG flex

Flexibilisierter, zementgebundener Fugenmörtel

 

Elastische Fugenmaterialien

Sikasil® C

Alkoxy Silikon-Dichtstoff für Anwendungen im bau- und Sanitärbereich

 

SikaScreed® SE-04

Schnell erhärtender, erdfeuchter Fertigmörtel für Zementestriche der Klasse EN 13813 CT-C50-F7.

Verbrauch

~ 2 kg Mörtelpulver pro m2 und mm Schichtstärke

Sikafloor®-01 Primer

Lösungsmittelfreie Universalgrundierung für saugende und nicht saugende Untergründe.

Verbrauch

Ca. 70 g pro m2

Sikalastic®-1 K

Elastische, fasterverstärkte, 1-komponentige Kunststoff-Zement-Mörtel-Kombination als Abdichtung und Betonschutz.

Verbrauch

~ 1.2 kg Dichtschlämmepulver pro m2 und mm Schichtstärke

Sika® SealTape F

Verbundkomponente zur flexiblen und wasserdichten Überbrückung von rissgefährdeten Bereichen.

SikaCeram®-260 StarFlex

Variabel einstellbarer, ergiebiger, staubarmer Universal-Flexkleber der Klasse SN EN 12004 C2 TE S1.

Verbrauch

~ 2.4 kg Mörtelpulver pro m2 mit einer 8 mm Zahntraufel

wechseln zum: VERBRAUCHSRECHNER

SikaCeram®-502 TG flex

Flexibilisierter, wasserabweisender Fugenmörtel mit erhöhtem Abriebwiderstand für Fugenbreiten von 2 bis 20 mm der Klasse SN EN 13888 CG 2 W A.

Verbrauch

~ 0.8 kg Mörtelpulver pro m2 bei Fliesen 30 x 30 x 1 cm und Fugenbreite 6 mm

wechseln zum: VERBRAUCHSRECHNER

Sikasil® C

1-komponentiger Silikondichtstoff für Sanitär- und Baufugen, neutralhärtend, schimmelwidrig.

Verbrauch

1 Kartusche (300 ml) reichen für ca. 5 m bei Fugen von 10 mm Breite sowie 6 mm Tiefe mit Fliesen 20x20 cm.
  • Oberflächenvorbereitung
  • Abdichtung
  • Klebemörtel
  • Fugenmörtel
  • Elastische Fugenmaterialien